MTA News
MX Training in Genk und Lommel
07.03.2011

Season Opener -Suzuki MX Wochenende am 01./ 02. April 2011

Am Freitag, den 1. April und Samstag, den 2. April winken Suzuki-Kunden auf den Rennstrecken im belgischen Genk und Lommel zwei Tage Motocross pur. Raus aus dem Alltag, rein in die MX Saison 2011, lautet das Motto dieser exklusiven Veranstaltung.

Am ersten Tag erwartet die Suzuki-Fans ein exklusives Motocross - Vorbereitungstraining mit den Suzuki-Motocross-Piloten Marcus Schiffer (WMX1 und MX-Masters im Team Suzuki International Europe Motocross) und Valentin Teillet (WMX2 im Team Suzuki Europe MX2).

Am Abend bietet sich bei einem gemeinsamen Abendessen in Lommel die Möglichkeit zum Austausch mit Suzuki-Mitarbeiten aus den Bereichen Sportmanagement, Vertrieb und Technik.

Am Samstagvormittag folgt ein Besuch bei Geboers Racing Promotion in Lommel, zu einer exklusiven Führung durch die Räumlichkeiten des MX2 WM-Teams. Im Anschluss daran geht es auf der berüchtigten WM-Strecke in Lommel für jeden Teilnehmer darum, auf der Sandpiste seine persönlichen Grenzen auszuloten. Am späten Nachmittag werden die Suzuki-Motocross-Piloten schließlich in ihre Saison 2011 verabschiedet.

Während der gesamten Zeit stehen den Teilnehmern auf Anfrage die 2011er-Suzuki-Motocross-Modelle für Probefahrten zur Verfügung.

Die Kosten für das Event belaufen sich auf lediglich 119.- Euro pro Teilnehmer, und für jeweils weitere 29.- Euro besteht die Möglichkeit, Begleitpersonen ohne Motorrad anzumelden. Hier sind die Teilnahme an der Werkstattbesichtigung inklusive Transfer von der MX Strecke in Lommel und zurück sowie zwei Mahlzeiten enthalten.

Mit vor Ort sind natürlich auch die Firmen MOTUL und ORTEMA - unsere Partner in Sachen Schmier- und Pflegeprodukten sowie Sport Protektion. Ein Team von Mitarbeitern steht den Teilnehmern sowohl bei technischen Fragen in den Bereichen Pflege und Wartung als auch bei Fragen zum Thema Protektion mit Rat und Tat zur Verfügung. Verschiedene Produkte können auch direkt vor Ort getestet werden. Darüber hinaus erhalten alle Lehrgangsteilnehmer ein Welcome-Geschenk aus dem Hause Motul.

Vorraussetzung für die Teilnahme am Fahrertraining ist ein eigenes Suzuki-Motocross-Motorrad, das sich in technisch einwandfreiem Zustand befindet.

Folgende Leistungen sind in der Anmeldegebühr enthalten:

  • Fahrerlehrgang mit Marcus Schiffer und Valentin Teillet
  • Abendessen am 1. April und Mittagessen am 2. April (ohne Getränke)
  • Streckengebühr (Genk und Lommel)
  • Shuttleservice von der Strecke in Lommel zu GRP und zurück
  • Reservierter Stellplatz (Wohnmobil) vom 1.04. auf den 2.04. in Lommel an der Strecke

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt und werden nach Eingang der Anmeldungen

Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok