Events Rückblick
600 Jahre Glienicke
in Glienicke am 11.08.2012

Zum Bürgerfest "600 Jahre Glienicke/Nordbahn" am 11. August laden die Gemeinde und der Veranstaltungsservice S&T alle Bürger ab 11 Uhr auf das Festgelände zwischen Dorfanger und Rathaus ein. Nähere Informationen zum Programm erhalten Sie beim Klick auf "weiter".

Programmflyer BürgerfestHiermit laden die Gemeinde Glienicke/Nordbahn und der Veranstaltungsservice "S&T" alle Glienickerinnen und Glienicker zum großen Bürgerfest am 11. August anlässlich der 600-Jahrfeier auf das Festgelände zwischen Dorfanger und Rathaus ein.

Bühnenprogramm
Los geht es um 11 Uhr. Auf gleich zwei Bühnen wird ein Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt geboten. Bis 13:30 Uhr sorgt der Blasmusikverein Oranienburg auf der Bühne westlich des Dorfangers für gute Stimmung. Kinder können sich anschließend von "Ulf und Zwulf" begeistern lassen. Die Älteren können ab 16:30 Uhr zur Musik der Doubles von Helene Fischer und Andrea Berg sowie der ABBA-Coverband "Waterloo" tanzen und mitsingen.

Auf der Bühne an der Grundschule wiederum präsentieren sich bis 15 Uhr die lokalen Einrichtungen mit kleinen Beiträgen. Von den Chören der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, des Seniorenclubs und des Hortes "Coole Kids", über Tanzeinlagen der Tanzschulen I.D.E.A. und Tanzfieber bis zur Präsentation eines "Glyneckischen" Modespektakel von Monika Tabatt und Katrin Baumgarten. Verliehen werden außerdem die Preise für das Kinderpreisausschreiben der Bibliothek und der Pokal zum Bowlingturnier "600 Jahre Glienicke".

Parallel zeigen die Schüler des Neuen Gymnasiums gegen 13:15 Uhr in der Alten Halle Auszüge aus ihrem neuen Theaterstück "Ein Sommernachtstraum". Die Kita „Mischka" führt hier ebenfalls ein kleines Programm auf. Zwischen 10 und 15 Uhr findet außerdem der diesjährige Antiquariatsverkauf in der Bibliothek statt. Von 16 bis 18 Uhr bekommen Kinder ein "Trommel Floh Kinder Mitmachprogramm" auf der Bühne der Grundschule geboten.

Stände und Schausteller
Auf den Parkplätzen am Dorfteich, der Sparkasse und beim Rathaus bieten Schausteller unter anderem Bungee-Trampolin, Entenangeln, Kinderkarussell, Wasserbälle, Ballwurf- und Schießbuden und weitere Attraktionen vor allem für Kinder, die ebenfalls den Charakter des Bürgerfestes als Familienfest hervorheben. In der Gartenstraße stellen Gewerbeeinrichtungen und Vereine der Gemeinde an Ständen aus. Auch der Schaupräger "Simm", der die bereits fertig entworfenen "600-Jahre-Münzen" verkauft, ist hier mit einem Stand vor Ort.

Natürlich ist das Team Suzuki MTA mit dabei!!!

Festumzug
Ein Höhepunkt des Bürgerfestes am 11. August ist der Festumzug mit über 800 Beteiligten und gut 30 Fahrzeugen. Ein Dutzend historischer Bilder zeichnet die Geschichte des Ortes nach, bevor sich zahlreiche Vereine und Einrichtungen der Gemeinde von der Kita bis zur Feuerwehr mit Tanz und Musik den Zuschauern präsentieren. Auch Nachbargemeinden beteiligen sich mit Beiträgen, so zum Beispiel der Fanfarenzug aus Hohen Neuendorf oder die frisch gekürte Heidekönigin aus dem Mühlenbecker Land.
Ermöglicht wird der Festumzug dank der Sponsoren EMB Energie Mark Brandenburg GmbH und der E.ON edis AG sowie dank Spenden durch die ortsansässigen Unternehmen NCC, Casino Glienicke, der wissenschaftlichen Buchhandlung G+L, McDonalds, dem Friseur Rohde und der WasserNord GmbH und Co. KG.
Der Festumzug beginnt gegen 15 Uhr in der Goethestraße, zieht über die Hauptstraße in das Festgelände ein (Moderation in Höhe des Rathauses) und läuft in der Hattwichstraße aus.

Abendprogramm
Für den Ausklang des Bürgerfestes sorgen gleich zwei Bands: Zwischen 19 und 22 Uhr heizen die "Hoover Brothers" den Zuhöreren mit Rock- und Top-Oldies so richtig ein. Auf der Bühne am Dorfteich lässt "Right Now" ab 21 Uhr das Bürgerfest dann ausklingen.


Hinweis: Den Programmflyer können Sie hier herunterladen. Die Programmpunkte "Antiquariatsverkauf" und "Theaterstück vom Neuen Gymnasium" sind hier korrekt mit dem Datum vom Samstag vermerkt.

Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
NEU! SUZUKI MOTORRAD APP
1000PS Motorrad-Websites

Ok